Kragarmregale, Palettenregale, Fachbodenregale und Zubehör

Regalsysteme, Lagertechnik, Lagerlösungen

Kragarmregale kaufen

Optimale Aufbewahrung von unterschiedlichen langen oder extra langen Gütern und Rohstoffen

In einem Betrieb werden verschiedene Regale und Regalarten benötigt. Zu den wichtigsten Lagerausstattungen gehören beispielsweise Kragarm– und / oder Palettenregale sowie Fachbodenregale für die Lagerung Ihrer Güter.

Kragarmregale sind im Betriebsalltag vieler Holz-, Metall-, Baustoffunternehmen nicht wegzudenken, da sie sich insbesondere für die Lagerung von schweren oder langen Baumaterialien eignen. Ein großer Vorteil dieser Lagerregale ist, dass sie durchgehende Lagerflächen ohne Unterbrechung durch Regalrahmen bieten. Dadurch wird eine Lagerung von unterschiedlich großen oder langen Lagereinheiten wie z.B. Rohren, Profilen oder großen Holzplatten ermöglicht. Man unterscheidet bei Kragarmregalen zwischen dem einseitigen und dem doppelseitigen Kragarmregal. Das einseitige Kragarmregal verfügt über Kragarme auf einer Seite und eignet sich hervorragend für die Platzierung an einer Wand. Soll der Platz in einem Lagerraum optimal genutzt werden, so ist dieser Aufbau ideal: einseitige Kragarmregale an der Wand. Doppelseitige Kragarmregale, mit ihrer Lagerflächen auf beiden Seiten der Regalachse, in die Mitte ihrer Regalhalle, sodass die Aufbewahrung von Gütern hier in beide Richtungen erfolgen kann.

Qualitativ hochwertige feuerverzinkte Kragarmregale.

Es handelt sich bei dieser Verzinkung um eine besondere Veredelung, denn dadurch wird das Regal vor schädlichen Einflüssen, wie beispielsweise Korrosion, geschützt. Die Veredelung geschieht nach höchsten Qualitätsstandards (DIN EN ISO 14713-2), wodurch eine lange Lebensdauer garantiert wird. Somit sind Lagervarianten im Innen- und Außenbereich möglich.

Ergebnisse 1 – 18 von 73 werden angezeigt